Kooperations-Coaching


     Worum geht’s?

Heutzutage wird in fast jeder Stellenausschreibung „Teamfähigkeit“ gefordert. Was aber darunter genau verstanden wird, bleibt offen. Wir verstehen darunter eine Form von Kooperationsfähigkeit, die über eine bloße Einordnung und Anpassung in ein Team hinaus geht und die aktive, aber auch konstruktiv-reflektierende Beteiligung an der Teamarbeit beinhaltet.

Die Entwicklung von konstruktiven Kooperationsfähigkeiten ist nicht trivial. Es geht darum, die eigenen Interessen und Bedürfnisse und die der beteiligten Teammitglieder gewinnbringend  miteinander zu verbinden, und zum Nutzen des Unternehmens und des Kunden umzusetzen. Dazu müssen unterschiedliche und zum Teil widersprüchliche Perspektiven offen gelegt und besprechbar gemacht werden. Sofern bestimmte Kernkompetenzen und Wissensgebiete in einem Spannungsfeld stehen sollten, gilt es diese wechselseitig anzuerkennen und zum Wohle aller nutzbar zu machen.

 

     Was bekommen Sie von uns?


Wir begleiten Sie in Ihrem Arbeitsalltag und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre Kooperationskompetenzen weiter. Zu den Kooperationsfähigkeiten gehört beispielsweise die Entwicklung einer klaren, verständlichen, empfängerbezogenen Kommunikation, aber auch die Entwicklung von Hilfsbereitschaft, nämlich sich rechtzeitig Unterstützung zu holen und vorausschauend Hilfe anzubieten. Das größte Lernpotenzial liegt hierbei in der konsequenten Umsetzung dieser Qualitäten im Arbeitsalltag.

Sie erhalten Gelegenheit, in Praxissequenzen den Umgang mit den vorgestellten Handlungskonzepten und Instrumentarien zu erproben und auf die Anwendbarkeit in ihrem Unternehmen bzw. in ihrer Organisation zu überprüfen.

 

     Was ist Ihr Nutzen?


Unser Coaching entwickelt ein Kooperationsbewusstsein bei Führungskräften und Mitarbeitern und schafft eine Transparenz und Klarheit, die der Eskalation von Konflikten vorbeugt. Durch die regelmäßige Evaluation und Rückbesinnung auf gemeinsame Interessen und Ziele wird das gemeinsame Handeln effektiv und steigert die Leistungsfähigkeit des Teams und des Unternehmens.

 

     Unser Angebot

 

Klärung des eigenen Rollenverständnisses und der Erwartungen des Umfelds

Erarbeitung von Ansatzpunkten zur Verbesserung der Zusammenarbeit

Bewusstmachen von Reaktionsmuster in schwierigen Kooperationssituationen

Handlungskonzepte zur Bearbeitung von Störungen