Coaching für Betriebsratsvorsitzende


     Worum geht’s?

Die Arbeit als Betriebsrats- und Personalratsvorsitzende/r oder dessen/deren Stellvertretung ist eine große Herausforderung: Betriebsratsvorsitzende müssen unterschiedliche Interessen und Vorstellungen im Gremium berücksichtigen, die so heterogen sind wie die Mitarbeiterschaft selbst. Vorsitzende stehen  vor einem Dilemma: Einerseits sind sie zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den VertreterInnen der Arbeitgeberseite zum Wohle des Unternehmens verpflichtet. Andererseits können sie dabei leicht in den Verdacht geraten, sich zu sehr auf die „andere Seite“ eingelassen zu haben, wenn einige Partial-Interessen nicht berücksichtigt wurden.

Egal, ob es um eine Krisensituationen mit dem Arbeitgeber, um eine mangelnde Entscheidungsfindung im Gremium oder ob es um den Umgang mit der eigenen Belastung geht: Das besondere Amt als Betriebsratsvorsitzende/r kann Sie als AmtsträgerIn schnell an Ihre eigenen Grenzen führen. Hier kann es hilfreich sein, sich bei einem erfahrenen Coach Unterstützung zu holen. Denn in diesem Wahlamt ist man häufig einsam: An wen sich mit Ihren Fragen und Themen wenden? Da ist es gut, einen neutralen Coach an Ihrer Seite zu wissen, mit dem Sie Ihre Strategien besprechen können.

 

     Was bekommen Sie von uns?


Sie haben die Möglichkeit, Ihre aktuelle Situation mit einem erfahrenen Coach selbstkritisch zu reflektieren, Ihre persönlichen Stärken und Kompetenzen auszubauen und neue Handlungsmöglichkeiten für die eigene Betriebsratspraxis zu entwickeln.

Im Mittelpunkt stehen Ihre persönlichen Themen: ein konkreter Konflikt, der Sie beschäftigt, Ihre Rolle im Betriebsrat oder ein konkreter Veränderungswunsch. Mögliche Fragestellungen könnten sein: Wie komme ich mit dem Druck der Verantwortung zurecht? Wie kann ich mir als Vorsitzende/r hinsichtlich meiner Vertretungsfunktion eine gute Verhandlungsbasis schaffen? Welche mediativen Elemente kann ich einsetzen, um mein Gremium zu einem schlagkräftigen Team zu formen?

 

     Was ist Ihr Nutzen?


Durch unsere Arbeit entwickeln Sie ihr Potenzial als Führungskraft weiter und stärken Ihre Fähigkeiten für die Verhandlung mit dem Arbeitgeber. Sie können mit Gelassenheit und Souveränität Ihr Gremium leiten und Verhandlungsergebnisse vermitteln. Sie bauen Ihre kreativen Potenziale aus und können Ihr Amt nach Ihren Vorstellungen und Werten auszufüllen. Dies führt in der Regel zu einer höheren Akzeptanz bei Belegschaft und Management.

 

     Unser Angebot

 

Innere Haltung, Gesprächsverhalten und deren Wirkung reflektieren

Erweiterung der eigenen Führungskompetenz

Entwicklung von Konzepten, Strategien und Zielformulierungen

Konfliktbewältigung und Konfliktmanagement