Vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Geschäftsleitung und Beschäftigtenvertretung


     Worum geht’s?


Was haben Betriebsrat und Geschäftsleitung gemeinsam? Beide tragen Verantwortung für die Menschen im Unternehmen. Und beide sehen ihre Aufgabe darin, sich für das Wohl des Betriebes einzusetzen. Laut Gesetz sind Arbeitgeber und Betriebsrat verpflichtet, zum Wohl der ArbeitnehmerInnen und des Betriebs vertrauensvoll zusammenzuarbeiten (§ 2 Abs. 1 BetrVG). In der Praxis sieht das aber oft anders aus.

Die natürlichen Interessengegensätze zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber führen schnell dazu, dass der Umgang miteinander leidet, zum Schaden für das Unternehmen. In der Folge steigt das gegenseitige Misstrauen, Verhandlungen ziehen sich in die Länge und aufkommende Konflikte eskalieren. Man verstrickt sich in einem Positionskampf, bei dem die eigentlichen Interessen schnell verloren gehen können.

 

     Was bekommen Sie von uns?


Eine mediative Prozessbegleitung mit dem Ziel, die Beziehung zwischen Betriebsrat und ArbeitgeberIn zu klären und eine belastbare Arbeitsbeziehung zu entwickeln. Hierbei ermöglicht die mediative Haltung und Arbeitsweise einen Perspektivenwechsel: Es geht nicht mehr um die unterschiedlichen, oft festgefahrenen Positionen, sondern um den freien Blick auf die dahinterliegenden Interessen. Mediative Gesprächstechniken und Regeln schaffen einen neuen Raum, um diese Interessen offenzulegen und zu verstehen. Erfahrungsgemäß führt dies schneller zu gegenseitigem Verständnis und damit zu Lösungen, die haltbarer sind, weil sie gemeinsam getroffen werden.

 

     Was ist Ihr Nutzen?


Mit unserem Ansatz werden langwierige und kostspielige Einigungsstellenverfahren vermieden. Sollte wider Erwarten keine Einigung erzielt werden, kommt in der Regel nach einer Mediation ein Schied- oder Richterspruch leichter und schneller zu Stande. Die Erarbeitung einer Win-Win-Lösung führt zu einer geklärten Beziehung zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber, was sich auch auf künftige Verhandlungen auswirkt, da keine „Verluste“ aus früheren Verhandlungen nachgetragen werden müssen.

 

        Unser Angebot

Mediative Unternehmensführung als neuer Ansatz für teamorientierte Kooperation

Was ist und wie wirkt Mediation zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat?


Mediative Verhandlungsführung: Verhandeln mit Win-Win-Effekt


Mediation in konkreten Konflikten zwischen Betriebsrat und Geschäftsleitung